Isarnetz Award

Isarnetz Award für Medieninnovationen

06. Juli 2017 | 17 Uhr | Literaturhaus München

#MIAward | #startupkonf

 

Was ist der Isarnetz Award für Medieninnovationen?

Das Digital- und Kreativnetzwerk Isarnetz verleiht gemeinsam mit der Akademie der Deutschen Medien zum zweiten Mal den Isarnetz Award für Medieninnovationen. Prämiert werden Geschäfts- und Produktinnovationen aus dem Bereich digitale Medien.

 

Wer kann teilnehmen?

Bewerben können sich sowohl Medienunternehmen, Unternehmen anderer Branchen als auch Entwickler, Designer, Dienstleister und Start-Ups jeder Phase. Es können auch Innovationen Dritter vorgeschlagen werden.

 

Was kann eingereicht werden?

Neue Businessmodelle und Produktinnovationen (Prototypen, Zukunftsexponate, Anwendungen etc.) im Bereich Digitale Medien.

 

Kriterien:

  • Bezug zur Medienbranche: Die Produktinnovation bzw. das neue Angebot bietet einen Mehrwert für Mediennutzer oder für Medienmacher und -unternehmen.
  • Problemlösungspotenzial: Die Innovation stellt eine Lösung für ein konkretes Problem der Zielgruppe dar.
  • Zielgruppenbezug: Die Innovation wurde genau auf die Zielgruppe zugeschnitten. Die Zielgruppe, ihre  Ansprüchen und Bedürfnissen wurden bei der Entwicklung möglichst stark mit einbezogen.
  • Marktbedarf: Die Innovation schließt nachweislich eine Bedarfslücke im Markt.

 

Welche Informationen müssen die Einreichungen enthalten?

  • Name und Kontakt der Beteiligten und der Einreicher
  • Informationen zum einreichenden Unternehmen: Größe, Kerngeschäft, Alter
  • Möglichst aussagekräftige, aber auch möglichst knappe Beschreibung der Innovation im Hinblick auf die Bewertungskriterien:
    - Welchen Bezug zur Medienbranche hat die Innovation?
    - An welche Mediennutzer oder -macher richtet sie sich?
    - Was macht die Innovation, das neue Angebot aus? Welchen Mehrwert bietet die Innovation? Welches Problem löst sie?
    - Warum entspricht sie genau dem Bedarf der anvisierten Zielgruppe?
    - Welche Lücke im Markt schließt sie? Gibt es Nachweise zum Bedarf auf dem Markt, Marktforschungserkenntnisse, Kundenfeedback o. Ä. und wenn ja, welche?
    - zur Produktbeschreibung noch die Beschreibung des Geschäftsmodells und der dazugehörigen Vermarktungsstrategie
    - Beschreibung der Umsetzung (Teamgröße, Planungszeitraum, Markteinführung, strukturelle Verortung im Unternehmen)

Die Informationen sollten knapp und auf den Punkt genau formuliert sein!

 

Award Bewerbung:

Um teilzunehmen, senden Sie Ihre Award-Bewerbung bitte an miawardadm@isarnetz.de.

Einreichungsende 22. Juni 2017

 

Jury-Phase:

Alle Einreichungen werden von den Jury-Mitgliedern gesichtet. Bis zum 30. Juni werden die, für den Award nominierten beiträge bekanntgegeben.

 

Jury:

  • Florian Hohenauer, Managing Director, Hotwire Public Relations Germany
  • Oliver Dorn, Geschäftsleiter, Hochschule FOM
  • Joachim Graf, Zukunftsforscher und Herausgeber, iBusiness.de
  • Prof. Wolf Groß, Vorstand, Isarnetz e.V. und Münchner Webwoche
  • Phillip Schall, Geschäftsführer und Produzent, Tellux Net
  • Nicole Schwertner, Geschäftsstellenleiterin, MedienCampus Bayern.
  • Cécile Schneider, Content Strategist, Telefónica NEXT, Digital Media Women
  • Lina Timm, Program Manager, Media Lab Bayern
  • Dr. Harald Henzler, Gründer, SmartDigits
  • Bernd Zanetti, Geschäftsführer, Akademie der Deutschen Medien
  • Johanna Braun, Director | Geschäftsführerin, Wayra Deutschland
  • Sabine Hansky, Head of Communication and Development, UnternehmerTUM München
  • Karsten Krämer, Geschäftsführer München, C3 Creative Code and Content

 

Preise:

  • Pressemappe und Beratung von Hotwire
  • Konferenz- und Seminarplätze bei der Akademie der Deutschen Medien

 

Wann und wo findet die Award Verleihung statt?

Die Verleihung findet am Abend der Media meets StartUps Konferenz am 6. Juli 2017 ab 17 Uhr im Literaturhaus München statt. Der Award wird bei kulinarischen Wohltaten, edlen Tropfen und zwanglosem Newtworking gefeiert.